Saatgutproduktion

Die gesamte Saatgutproduktion von den Linien-, über das Basis- bis zum Z-Saatgut wird von der HYBRO Saatzucht GmbH & Co.KG geplant und organisiert, sie findet im eigenen, geschlossenen System statt. Für die bestmögliche Bereitstellung des Saatgutes garantieren Vermehrungen in Italien, Frankreich, Deutschland, Ungarn und weiteren europäischen Ländern. Die Vermehrerlandwirte und das Team der HYBRO stehen in engem Kontakt miteinander und gewährleisten somit eine reibungslose Organisation und beste Saatgutqualität.

In allen Stufen wird das Saatgut - parallel zur Produktion - in unseren eigenen Laboren und Versuchsparzellen immer wieder auf die Qualität überprüft. Dabei liegen unsere eigenen Anforderungen über den gesetzlichen Vorgaben. Die Saatgutaufbereitung findet im Wesentlichen in eigenen Aufbereitungsanlagen und bei exklusiven Partnern statt. Die Aufbereitungsbetriebe sind durch das Ingenieur und Gutachterbüro für Saatgutqualität Friesdorf auditiert.

219ms